Witzige Kuscheltiere, weihnachtliche Keramik, wundervolle Patchworkarbeiten und ausgefallene Schmuckstücke aus Porzellan und Silberbesteck

Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause fand am ersten Novemberwochenende wieder der Kreativmarkt in Plessa statt.

Schon lange vor der Zeit standen die ersten Aussteller vor der Tür, und warteten darauf, mit dem Aufbau beginnen zu können. Nicht alle angemeldeten Teilnehmer konnten tatsächlich kommen: insgesamt fünf Aussteller mussten absagen, davon 2 wegen Corona in der Familie. Das hatte – so schade, wie das war - für die anderen Aussteller den Vorteil, dass sie sich ein wenig mehr ausbreiten und Abstände noch besser einhalten konnten. Weil 2020 der Kreativmarkt ausfallen musste, hatten alle Kunsthandwerker lange Zeit, sich vorzubereiten. Und so präsentierten sie teils exklusive Arbeiten aus Holz, Wolle oder Stoff, Ton und Porzellan sowie altem Silberbesteck. Das gefiel auch den Besuchern und so manch einer ging mit gefüllten Taschen wieder nach Hause.

Apropos Besucher: sie hatten es in diesem Jahr nicht so einfach, ins Kulturhaus zu kommen. Ein Impfnachweis oder aktueller Test war gefordert; wer das nicht vorweisen konnte, hatte die Möglichkeit, vor Ort einen Corona-Selbsttest zu machen. Es gab tatsächlich den einen oder anderen, der daraufhin umdrehte und wieder nach Hause fuhr. Die ganz überwiegende Mehrheit hatte jedoch Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen des Kulturvereins. „Die Besucher haben sich in diesem Jahr über den ganzen Tag verteilt und sind nicht gleich zu Beginn alle auf einmal gekommen. Gerade die Älteren, die jedes Jahr kommen, sind allerdings – mit Sicherheit Corona-bedingt – zuhause geblieben, “ sagt Claudia Drews vom Kulturverein. „ Das hatte für uns als Organisatoren jedoch den Vorteil, dass wir Abstandsregelungen ohne lange Warteschlangen einhalten konnten. Letztendlich bin ich froh, dass alles so reibungslos geklappt hat und auch die Besucher sich diszipliniert verhalten haben. Ein großer Dank geht an die vielen Helfer, die für den Auf- und Abbau sowie die Durchführung gesorgt haben.“

Eine Bildergalerie finden Sie hier. Der nächste Kreativmarkt findet am 05.11.2022 statt. C.D.

Zurück

Kreativmarkt

Samstag, 05.11.2022
10:00 - 18:00 Uhr

Kulturhaus Plessa
Platz des Friedens 1
04928 Plessa

Teilnahmeanmeldung

Maifest

Samstag, 20.05.2023
ab 11:00 Uhr
Rahmenprogramm, ab 18:00 Uhr Abendprogramm.
Ort: am Kulturhaus

 

Ansprechpartner

Kulturverein Plessa e.V.
Claudia Drews,
Tel.: 0 35 33 / 51 10 43

kulturvereinplessa@vodafone.de